Allgemeines

Das Support Team stellt die Schnittstelle zwischen Benutzern und Entwicklern dar. Das Team setzt sich aus den gerade neuen Testsupportern, den regulären Supportern und den Moderatoren zusammen.

Im Support wirst du täglich einerseits mit vielen Problemen der immer wieder gleichen Art überrollt. Anderseits wirst du auch neue, komplexe und ungewöhnliche Probleme beheben. Du musst daher gut mit Stress und unbekannten Situationen umgehen können und auch bei schwierigen Usern ruhig bleiben können und die Situation im Griff haben. Das Hauptaufgabengebiet ist dabei der Support auf dem LabyMod Teamspeak.


Anforderungen
  • Sehr gute Deutschkenntnisse (Lesen/Reden/Schreiben)

  • Gute Kenntnisse von mind. einer weiteren Fremdsprache (am besten Englisch)

  • Sehr gute LabyMod-Kenntnisse

  • Gute/Sehr gute Windows Kenntnisse (MacOS/Linux Kenntnisse sind ebenfalls gerne gesehen)

  • Kenntnisse von der Kommandozeile/Terminal sind von Vorteil


Was wir dir bieten
  • Ein professionelles Team welches dir stets zur Seite steht.

  • Hochwertige Dokumentations- und Konversationsplattformen.

  • Soweit möglich; Automatisierung und Unterstützung durch Technik um den Support so einfach, erfolgreich und erlebnisreich wie möglich zu machen.


So bewirbst du dich richtig
  • Fülle im nachfolgenden Formular alle Stammdaten korrekt aus.

  • Gestalte ein kreatives Motivations-Anschreiben welches du dem Formular als .pdf Datei anhängst.

  • Versuche, uns von DIR zu überzeugen und lasse deiner Kreativität freien Lauf!

Client-Entwickler

Aufgabenbereich

Das Aufgabengebiet der Developer setzt sich aus Client-, Netzwerk- und Webdevelopment zusammen.

In einem fähigen Team wirst du für die Community der LabyMod die Useroberfläche und die dahinterliegenden Prozesse realisieren. Um dem Team beitreten zu können, benötigst du mindestens 1 Jahr Erfahrung mit Java. Es ist von Vorteil, wenn du auch noch andere Programmiersprachen beherrschst. Du musst Uservorschläge ausarbeiten und konzeptionieren können. Kenntnisse von Bytecode Manipulation (ASM), Versionierung und qualitativer Codedokumentation sind von Vorteil.

Anforderungen

  • Du benötigst mindestens 1 Jahr Erfahrung mit Java. Wenn du neben Java noch andere Programmiersprachen kannst, ist dies ebenfalls von Vorteil.
  • Objektorientierte Programmierung und eine gute, klare Codedokumentation sind ein Muss.
  • Der Code des Minecraft Clients sollte dir geläufig sein.
  • Du solltest dich bereits gut mit Mod Programmierung auseinandergesetzt haben.
  • Das Entwerfen und Umsetzen von GUIs sollte für dich kein Problem sein und dir Spaß machen.
  • Du musst wissen wie man Forge Modifikationen konzipiert und umsetzt.
  • Erfahrungen mit Bytecode Manipulation (ASM) werden sehr gerne gesehen.
  • Von Vorteil ist natürlich, wenn du schon länger mit der LabyMod an sich vertraut bist und deren Funktionen und Einstellungen gut kennst.
  • Teamfähigkeit, Eigeninitiative, Flexibilität und Lösungsorientierung
Jetzt bewerben